Verstehen Sie die Poker Karten Rangfolge

0
0

 Die Poker Karten Rangfolge von der stärksten bis zur schwächsten Karte

     

Spieler, welche ein Pokerspiel erfolgreich spielen möchten müssen die Kartenrangfolge der Pokerhände verstehen. Wenn der Spieler nicht weiß, welche Hand ihm die besten Gewinnchancen bringt oder seine Gewinnchancen erhöht den Pot mit nachhause zu nehmen oder zumindest gegen die anderen Spieler anzutreten, wird das die Entscheidung erschweren ob er eine weitere Karte verlangen soll, passen soll oder erhöhen soll.

      

      

Wie man mit der Kartenrangfolge umgeht

      

In cases when an individual has a potentially poor hand, it will be important for them to immediately realize their potential for loss and to fold if necessary. Because each player’s final hand are made up not only of the community cards but also their hole cards, individuals won’t know right away whether or not they should continue to play or fold. A player’s hole cards will be a strong indicator. Individuals with a weak pair will likely need to fold. Those with strong hold cards, conversely, should stay in the game, play fast and aggressively.

      

      

Poker Kartenrangfolge

      

Die höchste Rangfolge beim Poker ist der Royal Flush, gefolgt vom Straight Flush, Vier einer Art, Full House, Flush, Straße, Drei einer Art, Zwei Paare und Ein Paar. Ein Royal Flush besteht aus einem Ass, einem König, einer Königin, einem Buben und einer Zehn. Alle Karten müssen derselben Farbe angehören. Ein Straight Flush beinhaltet fünf Karten derselben Farbe in Reihe, zum Beispiel 10-9-8-7-6, alle in der Farbe Pik.

      

      

Zusammensetzung der Kartenrangfolge

      

Vier einer Art besteht aus vier Karten desselben Ranges aber in unterschiedlichen Farben. Ein Full House beinhaltet ein Paar und Drei einer Art. Ein Flush besteht aus Fünf Karten derselben Farbe. Eine Straße wiederum sind fünf Karten in Reihe unabhängig von ihrer Farbe. Drei einer Art sind drei Karten mit derselben Abbildung oder Zahl unterschiedlicher Kartenfarben. Die Kombination Zwei Paare beinhaltet zwei Paare derselben Ranghöhe. Ein Paar sind zwei Zahlen derselben Ranghöhe.

      

Eine starke Pokerhand besteht aus einem Paar Assen, Damen, Königen, Buben, Ass-Dame, Dame-Bube, Ass-König, König-10, König-Bube, Ass-König, Ass-Bube, Ass-Dame und König-Dame. Sollte ein Spieler eine dieser Kombinationen beinhalten haben sie große Gewinnchance.

      

      

Lernen Sie Ihre Poker Rangfolge

      

Die Pokerrangfolge spielt bei einem Pokerspiel eine besonders wichtige Rolle. Wenn Sie nicht erkennen, ob eine Pokerhand stark ist erhöht oder reduziert sich die Möglichkeit eine Spiel oder sogar ein Turnier zu gewinnen. Sie können die Pokerrangfolge leicht erlernen und es ist nicht schwierig diese in Ihrem Gedächtnis zu behalten.