Lernen Sie wie man Blackjack spielt

0
0

 

Die Grundlagen des Blackjack

      

Blackjack ist ein besonders populäres Casinospiel. Die Regeln des Blackjack sind sehr einfach und daher ist dieses Spiel so populär. Das Erlernen der Grundregeln von Blackjack ist notwendig und sollte vor dem Geldeinsatz stattfinden. Das Ziel des Spieles ist mit den Karten so nah wie möglich an die Zahl 21 zu gelangen. Es muss dazu gesagt werden, dass wenn ein Spieler die Zahl 21 übersteigt, er das Spiel verloren hat.

      

      

Blackjack in einfachen Schritten

      

Die erste Aktion eines Blackjack Spielers ist den Einsatz zu tätigen. Danach erhält jeder Spieler zwei Karten. Von den zwei Karten, die an den Dealer ausgeteilt werden, wird das erste offen ausgeteilt und das zweite verdeckt ausgeteilt. Bis zu diesem Zeitpunkt spielt allein das Glück eine Rolle von hier ab kann der Spieler den Spielverlauf beeinflussen. Hier kommen das Können und die Geschicklichkeit des Spielers ins Spiel. Zu diesem Zeitpunkt muss der Spieler entscheiden ob er eine Karte ziehen möchte oder seine bereits ausgeteilten Karten halten möchte. Im Anschluss werden die beiden Karten des Dealers aufgedeckt. Die Hand, welche näher an der Zahl 21 ist und diese Zahl nicht überschreitet gewinnt das Spiel.

      

      

Was Sie bei den Blackjack Regeln beachten müssen

        

  • Das wichtige was Sie beim Blackjack beachten müssen ist der Kartenwert Ihrer Hand, welcher in keinem Fall die Zahl 21 überschreiten darf.
            
  • Der Dealer ist dazu verpflichtet weitere Karten zu ziehen falls der Kartenwert seiner Hand kleiner als 16 ist. 
            
  • Falls die Hand des Dealers einen Kartenwert über 17 hat, dann kann er keine weitere Karte ziehen.  
            
  • Die Spieler müssen wissen, dass das Ass beim Blackjack Spiel sowohl als 1 als auch als 11 gezählt werden kann.
            
  • Die Figurenkarten und die Karte 10 haben den Kartenwert 10.

        

       

               

Wie Sie beim Blackjack gewinnen

      

Die Hand, welche einen höheren Wert hat als die des Dealers ohne die Zahl 21 zu übersteigen gewinnt das Spiel.

Die Hand eines Spielers gewinnt das Spiel und wenn diese Hand die Zahl 21 überschreitet dann ist er Bust und er hat das Spiel verloren.

      

Der beste Weg um beim Blackjack zu gewinnen ist eine Karte mit Kartenwert 10 und einen Ass zu haben, diese Kombination ist ein Blackjack. Diese Kartenkombination gewinnt das Spiel. Im seltenen Fall, wo der Dealer ebenfalls einen Blackjack hat endet das Spiel unentschieden. In diesem Fall erhält der Spieler seinen Einsatz zurück.

      

Das Verständnis der Spielregeln und die Vertiefung des Spieles sind sicherlich ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Manche Blackjack Spieler glauben, dass obwohl das Glück eine wichtige Rolle spielt werden ebenso Können und Geschicklichkeit benötigt um ein erfolgreicher Blackjack Spieler zu sein.